C-Digital  Komponenten

   

 

--  C-Digital ----  C-Digital  ----  C-Digital  ----  C-Digital  ----  C-Digital  ----  C-Digital  --

 

      Bauteileliste-Bestellnummern

 

Decoder 56ST

H0 Decoder mit/ohne Drähte bzw. Lötpads

1 A Motorstrom, 2 A Motorspitzenstrom

Spitzenlicht vorn, hinten; Zusatzfunktion 1 und 2

Anschlussmöglichkeit Stützkondensator

Decodergesamt-Dauerstrom 1,2 Ampere

 
Decoder 5621

H0 Decoder mit 21pol Schnittstelle (Trix)

1 A Motorstrom, 2 A Motorspitzenstrom

Spitzenlicht vorn, hinten; Zusatzfunktion 1 und 2

Anschlussmöglichkeit Stützkondensator

Decodergesamt-Dauerstrom 1,2 Ampere

 

 

 

Decoder 56PX

H0 Decoder mit 16 poliger PLUX Schnittstelle

1 A Motorstrom, 2 A Motorspitzenstrom

Spitzenlicht vorn, hinten; Zusatzfunktion 1 und 2

Anschlussmöglichkeit Stützkondensator

Decodergesamt-Dauerstrom 1,2 Ampere

 

 

 

Decoder 56LGB

Decoder für LGB, Spur0, Spur1 mit Kabelstecker

3 A Motorstrom, 5 A Motorspitzenstrom

Spitzenlicht vorn, hinten; Zusatzfunktion 1, 2 und 3

Anschlussmöglichkeit Stützkondensator

Decodergesamt-Dauerstrom 3,5 Ampere

 

 

 

Decoder NZ47

Kleiner Decoder (mm: 18 x 9,3 x 4,4), Spur N ggf. auch Z

0,6 A Motorspitzenstrom, Spitzenlicht vorn, hinten;

Software 46, 8 Motorfrequenzen (15Hz - 1800Hz)

neu
PC-Interface

Interfacebauteil zum Anschließen der Zentrale C-Digital (Gleisstrom und Handregler) über USB am PC,

wird benötigt zur Software CD-Control

 

 

Gleis-Pegelprüfer Ein nützliches Werkzeug beim Anlagenaufbau oder bei der Störungssuche. Einfach aufs Gleis legen und Leuchtdioden zeigen die Höhe der Gleisspannung und Polarität an, sowie die Höhe der Datenpegel, gekennzeichnet nach Strecken- und Haltabschnitte UZ und GUZ. Umstellbar auf die Messbereiche 11 bis 15 Volt oder 10 bis 12 Volt.   neu
LED Bauteil, Birnchenersatz

LED als Ersatz für Birnchen, speziell einsetzbar in Fleischmann Lichtleiter-Wagonbeleuchtung oder andere Anwendungen. 12 bis 35 Volt, Anschluss über zwei Drahtenden. Zwei LEDs leuchten in entgegengesetzter Richtung.

neu
Zentrale Baustein

C-Digital Zentrale als Baustein, geeignet zum Einbau in Schaltzentralen einer Modellbahnanlage

 
Booster Baustein

C-Digital Booster als Baustein, geeignet zum Einbau in Schaltzentralen einer Modellbahnanlage

 
Handregler Baustein

C-Digital Handregler als Baustein, geeignet zum Einbau in ein Stellpult einer Modellbahnanlage, wobei Aussparungen für Display und Schalter erforderlich

 
Blockstellenmodul

bei Conrad Electronic

Nr.:  212716 od. 17

Schaltmodul für eine übersichtliche Verdrahtung der Signal-Halt-Strecken in der Modellbahnanlage. LEDs zeigen den Zustand und den Schaltvorgang an, ideales Nachverfolgen und Kontrollieren der Steuerung

 

Baustein

Gleispegelprüfer

Baustein zum Prüfen der Datenpegel und der Betriebsspannung auf dem Gleis, linkes Bild. Einbaubeispiel im Bild rechts.

 
 

...

   
Zentrale

Herz der C-Digital Steuerung

Stromversorgung 18 bis 24 Volt DC, 3 Ampere

Ausgänge STR, UZ, GUZ, 15 Volt, gesamt 3 Ampere

6 Handregleranschlüsse, Boosteranschluss

 
Handregler

Handregler als Bediengerät zum Steuern der adressierten Lok und ggf. Doppeltraktionslok

Direktes Bedienen von Geschwindigkeit, Fahrtrichtung, Massensimulation, Zusatzfunktionen, Automatikfahrt, Doppeltraktion, Rangierfahrt uvm.

 
Profidecoder

Decoder H0 mit Drahtanschlüssen

0,6 A Motorstrom, 1 A Motorspitzenstrom

Spitzenlicht vorn, hinten; Zusatzfunktion 1 und 2

Decodergesamt-Dauerstrom 1 Ampere

 
Ecodecoder

Decoder H0 mit Drahtanschlüssen

0,6 A Motorstrom, 1 A Motorspitzenstrom

nur Zusatzfunktion 2

Decodergesamt-Dauerstrom 0,8 Ampere

 
Zentrale, Booster Platinen

Platinen zum selber bestücken mit Standard Bauteilen. Für die Zentrale wird der programmierte Microcontroller benötigt. Schaltunterlagen dazu

 
 

...